Das Seminarangebot der Akademie wendet sich an alle, die ihre Lust am Sehen und die Freude am Denken für sich weiterentwickeln oder wieder neu beleben wollen. Die Kurse zur Kunstgeschichte und Philosophie bieten dafür eine gute Gelegenheit. Sie vermitteln Überblickswissen, eröffnen Zugänge und schaffen ein solides Fundament für eigene Entdeckungsreisen im weiten Feld der Kultur- und Geistesgeschichte.

Der Austausch mit Gleichgesinnten in kleinen Gruppen gibt Anregungen, macht Spaß und bietet viel Raum für eigene Fragen und Diskussionsbeiträge. Von erfahrenen Dozenten werden die Teilnehmer Schritt für Schritt in die vielschichtigen Themengebiete eingeführt.

Die Seminare finden im Wochenrhythmus im Rahmen eines Frühjahrs- und Herbstsemesters statt und umfassen jeweils acht volle Doppelstunden. Zwischen den Semestern werden zusätzlich Kompaktseminare, Exkursionen, Vorträge und Führungen angeboten.

Die Akademie für Kunstgeschichte wurde 2005 von Dr. Elke Niehüser gegründet und 2012 um den Fachbereich Philosophie erweitert.


hier geht es weiter